Befund, Gutachten & Stellungnahmen

Befund und Gutachten sind die klassischen Tätigkeiten des Sachverständigen als Gutachter. Ein Auftrag kann sowohl privat, als auch gerichtlich erfolgen.

Bei der Erstellung von Befund und Gutachten wird ein Sachverhalt neutral erhoben, anschließend werden unter der Anwendung der Erfahrung des Sachverständigen Schlussfolgerungen gezogen, um gestellte Fragen zu beantworten.

Stellungnahmen sind aufwandsreduzierte Kurzgutachten, in denen ein Sachverhalt nur oberflächlich erhoben wird und für den Auftraggeber eine erste Indikation zu einer Sache – dies stark haftungseingeschränkt – gegeben wird.